Judith Brandner

Judith_Publikation_v2_1080

Artikel in Zeitungen und Zeitschriften

Japan nach den Atombombenabwürfen: Die Mär vom guten und vom bösen Atom.
Die Presse/Spectrum, 07.08.2020
Zum PDF >>

Erinnerungspolitik. Zwischen geschmolzenen Trümmern.
WOZ Nr. 32/2020, 06.08.2020
Zum PDF >>

Atombombenopfer als Forschungsobjekt. Über die amerikanische Atomic Bombs Casualties Commission, ABCC.
orf.science.at, 31.7.2020

Japan – Inselreich in Bewegung.
Kepler Tribune, Ausgabe 2/2020

„Tierärztliche“ in dunkler Zeit. Rezension von Lisa Rettl: „Jüdische Studierende und Absolventen der Wiener Tierärztlichen Hochschule, 1930 – 1947. 
Jüdisches Echo. Vol. 68 2019/20

Endlager Müllsack? Acht Jahre nach Fukushima.
Die Presse/Spectrum, 09.03.2019

Strahlen aus der Asche. Der Briefwechsel zwischen Robert Jungk und Kazuo Ogura.
JBZ Arbeitspapier 44

Briefe aus der Atomwüste. Hiroshima mehr als 70 Jahre nach dem Atombombenabwurf
Die Presse/Spectrum, 28.07.2018

Abgeschafft aus Österreich. Ljuba Arnautovic, Im Verborgenen. Rezension.
Die Presse/Spectrum, 12.05.2018

Die prophezeite Hölle auf Erden
WOZ Nr. 15/2018, 12.04.2018

HIROSHIMA – Ein Briefwechsel über das Grauen danach
WOZ Nr. 11/2018, 15.03.2018
Zum Artikel >>

Fuminori Nakamura, Die Maske. Rezension
Die Presse/Spectrum, 03.03.2018

Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore 1. Rezension.
Die Presse/Spectrum, 27.01.2018

Vom Recht, Krieg zu führen. Warum Japan ein „normales“ Land mit einem normalen Heer werden soll.
Spectrum, Die Presse. 23.09.2017

Klarheit erträumen? Klartraum von Olga Flor. Kurztipp
WOZ Nr. 37/14. September 2017
Zum Pdf >>

Atomsemiotik. Warum Atommüll ein bislang ungelöstes Kommunikationsproblem ist.
Jüdisches Echo, Vol. 66 2017/18

Ein neuer Kalter Krieg? In Ost und West nichts Neues
Spectrum, Die Presse, 11.08.2017. Rezension von: Heinz Gärtner: Der Kalte Krieg

Inside Fukushima. Rezension
Die Presse/Spectrum, 14.04.2017 
Zum Artikel >>

Das Lager Engerau: „Und hörte ich sie stöhnen“
Spectrum, Die Presse, 17.03.2017

Aus dem Inneren der Katastrophe. Rezension
WOZ Nr.10/2017, 09.03.2017 
Zum  Artikel >>

Fukushima – Alles unter Kontrolle?
Die Presse/Spectrum, 03.03.2017

Auf Gefängnisbesuch bei den Dschihadisten.
Interview mit Extremismusforscher Moussa Al-Hassan Diaw.
Das Jüdische Echo, Vol. 65/Bedrohungen, Feindbilder, Sündenböcke. 2016/17

Der Riss – Fukushima 5 Jahre nach der Katastrophe
Die Presse, Spectrum. 26.02.2016

Der Prophet, der keiner sein wollte – Wakamatsu Jotaro und Fukushima
MINIKOMI Nr.85/2016

Die vergessenen Toten von Engerau
Das Jüdische Echo, Ausgabe 64 2015/16

Rebellin der Kalligraphie – Porträt Hana Usui
Welt der Frau, Ausgabe 11/2015

Das Immaterielle Kulturerbe Österreichs. Ein Verzeichnis der Vielfalt
Ö1-Programmzeitschrift GEHÖRT, Mai 2015

Das Ringen um die Energiewende

Ö1 Programmzeitschrift GEHÖRT, Februar 2015

Wortreisende in fantastischen Welten. Yoko Tawada
Welt der Frau, Ausgabe 03/2015

Morden nach Lehrbuch?
Persman, Hrsg. Gudrun Blohberger und Lisa Rettl. Rezension.
Spectrum, 22.November 2014

Die Erbauer von Fukushima sollen haften.
WOZ Nr.47, 2014
Zum Artikel >>

Ein „freiwilliger“ Rücktritt. Ex-Premier Kan über sein Scheitern mit dem Atomausstieg.
WOZ Nr.46, 13.11.2014
Zum Artikel >>

Japans Wunde, Japans Lüge. Der Fotograf Kikujiro Fukushima
Spectrum, Die Presse. 02. August 2014

Haruki Murakami zum 65. Geburtstag & Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
Der Standard, ALBUM, 11.01.2014

Es war ein fröhlicher Ort
Die Presse, Spectrum, 16.11.2013
Es war ein fröhlicher Ort

Ideen in Bewegung – der Mobilitätsexperte Hermann Knoflacher im Porträt
KONstruktiv Nr.291

Radioaktiv verstrahlt-ohne gesundheitliche Folgen? Ein WOZ Dossier über Atompolitik
WOZ Nr. 40, 3.10.2013

Fukushima – Schlamperei und immer neue Lecks
WOZ Nr. 35, 29.8.2013

Ich frage mich, warum Japan nicht aus der Atomenergie aussteigt
Der Standard, Album. 24./25.08.2013

Der vergessene Widerstand. PartisanInnen in Kärnten.
Welt der Frau Nr. 78/2013 Juli/August

Robert Wimmer im Porträt
dasKONstruktiv287

Der Alltag der Überlebenden
WOZ Nr.26,2012
Zum Artikel >>

Japans Frauen kämpfen sich zurück ins Leben
Für Sie, Märzausgabe 2012

Den Frauen von Fukushima reicht es!
Welt der Frau, Märzausgabe 2012

Werte nach dem Tsunami. Schwieriger Wiederaufbau in Japan. Yamada
111231 Spectrum, Die Presse

Die Spuren der anderen. Eine deutsch-polnische Liebesgeschichte mit Vergangenheit
111104 Spectrum, die Presse

Fisch und Freud in Wien – die japanische Schriftstellerin Yoko Tawada
Die Presse/Spectrum, 06.10.2011

Mihokos Kimonos/Wiedersehen mit Mihoko
Welt der Frau, Juni 2011

Eine Generation im Dazwischen – Angelika Reitzer „unter uns“
Literatur und Kritik, BUCHKRITIK März 2011 Band 451 452

Am Ende des 8. Tages
Spectrum/Die Presse 20110325. Am Ende des 8. Tages…

Von Spaltköpfen und Zitronenkuchen. Drei Literatinnen – ein Thema
Welt der Frau. Reportage Oktober 2010

Was nicht im Schulbuch steht – Japans Erinnerungslücken
Spectrum/Die Presse. Reportage 20100807

Erlebte Geschichte – Elisabeth Markstein: Moskau ist viel schöner als Paris
Literatur und Kritik BUCHKRITIK Mai 2010 Heft 443 444

Tee unter der Autobahn – Japans Working Poor
Spectrum/Die Presse. Reportage 20100320

Nehmen Sie doch etwas Obst – Japans ambivalente Judenpolitik
Spectrum/die Presse. Reportage 20100123

Ans fremde Ufer retten. Ilse Helbich, Das Haus.
Spectrum/Die Presse. Rezension 20100115

Vergessene Ahnen. Auf den Spuren der englischen Schriftstellerin Isabella Bird zu den Ainu
Die Zeit 19/1999

Am Geburtsort des Literaturnobelpreisträgers Kenzaburo Oe auf der japanischen Insel Shikoku
Die Zeit 49/1997

Nachzuhören, nachzusehen, nachzulesen …

WOZ, 6. August 2020:

Erinnerungspolitik. Zwischen geschmolzenen Trümmern. Lese in diesem Artikel mehr darüber.